Store & Contact

Magazin

29. August 2013

Designer

Kenzo

Wir sind alle verrückt nach KENZO! Und das nicht nur wegen dem trendigen Löwenkopf – Sweater. Das Designer Duo Humerto Leon und Carol Lim übernahmen 2011 die kreative Leitung des japanischen Labels und beeindruckten mit ihrer Kollektion____ die gesamte Modeszene. Seitdem kreieren die Macher von Opening Ceremony immer wieder neue und trendweisende Fashionteile. Mit Begeisterung haben wir gestern, die neu gelieferten Pakete ausgepackt, anprobiert und dekoriert_______wow!

Strickkleid Kenzo Fr.898.- Bomberjacke Kenzo Fr. 829.-
bedruckte Jeans Kenzo Fr. 498.- Shirt Fr. 119.- Blazer TIBI Fr. 769.-

talkabout.ch
talkabout.ch

17. August 2013

Designer

TIBI Kollektion neu eingetroffen


Tibi New York City

Mitten in New Yorks kreativster Ecke, in Soho, befindet sich das Design Studio von Tibi, eines der angesagtesten Fashion Labels der USA. Die Tibi Kollektion steht für eine moderne, lässige Weiblichkeit mit asiatischen Einflüssen, die sich im Design und den extravaganten Drucken widerspiegeln. Charakteristisch für Tibi ist das Spiel mit femininen und maskulinen Elementen: Fliessende Seidenstoffe stehen im Kontrast zu feinem Leder und schmale Silhouetten kontrastieren weite, kastige Formen. Entworfen werden die Kollektionen für moderne, elegant-legere Grossstadt-Ladies.

Tibi Designerin und Gründerin Amy Smilovic legte den Grundstein des Modehauses kurz nach ihrem Umzug nach Hong Kong im Jahr 1997. Nach einer erfolgreichen Marketing-Position bei American Express in New York City zog sie mit ihrem Mann nach Asien und begann mit der Ausarbeitung ihrer ersten Capsule-Kollektion von zeitgenössischen Kleidern, die an Lane Crawford und Expats in Hong Kong verkauft wurde. Kurz nach dem Debüt ihrer ersten Mini-Kollektion erhielt Amy Anrufe von interessierten Läden in den USA. Was mit vier einfachen Styles aus handbedruckten Stoffen begann, entwickelte sich schnell zu einer umfassenden Ready-to-wear Kollektion, die heute aus elf Kollektionen pro Jahr und einer Schuh-Linie besteht. Die Tibi Kollektionen werden jede Saison in New York anlässlich der Mercedes-Benz Fashion Week präsentiert. Im 2006 eröffnete Tibi den ersten Flagship Store im New Yorker Stadtviertel Soho, der grosse architektonische Anerkennung in Interior Design Magazinen erhielt.

Tibi ist heute in über 600 Fachgeschäften und gehobenen Kaufhäusern weltweit erhältlich, darunter Bergdorf Goodman, Saks Fifth Avenue, Neiman Marcus, Bloomingdales, Harrods und Selfridges. Zu den Tibi Fans gehören zahlreiche Stilikonen wie Olivia Palermo, Hanneli Mustaparta, Elin Kling und Jessica Alba.
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch

21. Juni 2013

Designer

Pinkinside

Liebe TalkAbout Freundin!

Talk About und pink inside laden Sie am Freitag/Samstag,
28./29.Juni 2013 herzlich zu einem Apéro an den St.Alban
Graben 1-3 ein.
pinkinside freut sich, Ihnen seine aktuelle Ballerinakollektion
in den schönsten Sommerfarben zu präsentieren:
Staunen – Anprobieren – Kaufen!
Stammkundinnen von Talk About offerieren wir einen Rabatt
von 10% auf jedes Paar. Und für Ihre Freundin haben wir
gleich einen Gutschein mit eingepackt, damit auch sie von
diesem Angebot profitieren kann.
Wir freuen uns, Sie in Basel begrüssen zu dürfen!

Ihre
Talk About und pink inside Teams
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch

24. Mai 2013

Designer

G. Kero Shirt Collection


Soeben eingetroffen, die neuen Print Shirts aus Paris. Sfr. 119.--
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch

13. März 2013

Designer

Odeeh

Seit 2008 stehen Otto Drögsler und Jörg Ehrlich mit ihrem Label ODEEH für rar gewordene Ateliertradition. Die kreative Auseinandersetzung der beiden unterschiedlichen Temperamente bringt diese spezielle Spannung und Vielschichtigkeit in die Kollektion. Sei es bei den Silhouetten, sei es bei der Auswahl der Stoffe. In kaum bezifferbaren Stunden am Skizzenblock, der Schneiderbüste, am Model, entsteht die Kollektion in ihrer unverwechselbaren Aussage. Drögsler und Ehrlich ergänzen sich zu einem Gesamtbild, zu einer gemeinsamen Vision von ODEEH. Mutig. Kreativ. Eklektisch. Gelegentlich lässig, elegant aber zuweilen auch formell und streng. Ein Spiel mit rigorosen Silhouetten. Jedes Stück der Kollektion ist so entworfen, dass es frei kombinierbar ist, aber erst im Zusammenspiel entfaltet sich der individuelle Look von ODEEH.

Vom ersten Bleistiftstrich bis zur Auslieferung arbeiten ausschliesslich ausgewiesene Spezialisten an ODEEH, beginnend mit den besten Webern und Seidendruckern Norditaliens bis zur Fertigung in deutschen Ateliers. Diese bewusste Anti-Industrialität von ODEEH spiegelt einmal mehr das dem Label zugrunde liegende hoch anspruchsvolle Atelierprinzip.

Otto Drögsler und Jörg Ehrlich werden am Donnerstag, 13.Juni 2013 in unserem Store in Basel, zu einem Meet and Greet anwesend sein. Reservieren Sie sich das Datum, die Einladung folgt. Wir freuen uns sehr, die beiden Kreativen persönlich bei uns zu haben.
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
talkabout.ch
Odeeh
Odeeh
Odeeh
talkabout.ch

22. Mai 2012

Designer

Georgia May Jagger gibt der Marke Hudson das Gesicht

Eine blonde Wallemähne, sinnliche Lippen und dazu diese unverkennbare Zahnlücke - kein Wunder, dass das US-Jeanslabel HUDSON Georgia May Jagger für seine aktuelle Werbekampagne engagiert hat. Aber nicht nur das: Die Tochter von Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger hat jetzt auch für Hudson eine eigene Kollektion entworfen, die sie vor Kurzem in Düsseldorf präsentierte: "Die Styles basieren vom Stil her alle auf den Jeansmodellen, die meine Mutter Jerry Hall in den 70er-Jahren in Texas trug", erklärt das It-Girl. Besondere Kenzeichen der Entwürfe: eine figurbetonte Form, niedrige Leibhöhe und ein neu entwickeltes Stretch-Denim-Gewebe . So sexy wie der Jagger-Spross auszusehen ist jetzt also ganz leicht – und das sogar ohne süße Zahnlücke ...
Georgia May Jagger gibt der Marke Hudson das Gesicht
Georgia May Jagger gibt der Marke Hudson das Gesicht
Georgia May Jagger gibt der Marke Hudson das Gesicht
Georgia May Jagger gibt der Marke Hudson das Gesicht
Georgia May Jagger gibt der Marke Hudson das Gesicht
Georgia May Jagger gibt der Marke Hudson das Gesicht

Talk About Women Newsletter

Mit dem Talk About Women Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden und informieren Sie automatisch über für Sie spannende neue Beiträge und Artikel. Abonnieren lohnt sich.

Talk About Women Rheinfelden

Marktgasse 11/13
CH-4310 Rheinfelden
0041 (0)61 831 42 22
schliessen